Konfirmation in der Bethlehemgemeinde

Die diesjährige Anmeldung für die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden ist bereits gewesen. Grundsätzlich eingeladen zum Konfirmandenunterricht sind alle, die nach den Sommerferien die 8. Klasse besuchen.

Auch noch nicht getaufte Jugendliche können angemeldet werden. Mitzubringen sind: Stammbuch oder Geburtsurkunde und, falls vorhanden, Taufbescheinigung. Sollten Sie neu in der Gemeinde sein oder aus einem anderen Grund keinen Brief erhalten haben, können Sie Ihre Tochter, Ihren Sohn trotzdem anmelden.

 

 

Kontakt: Gisela Sigle, Tel: 069 52 99 47